Stadt: Hamburg

Erfolgsstrategie

Erfolgsstrategie


Schärfen Sie Ihr Geschäftsmodell

Das Seminar, in dem Sie Ihre Strategie an Ihren Kunden ausrichten

Die engpasskonzentrierte Strategie hat schon Hunderte Weltmarktführer hervorgebracht − und auch Sie können Ihr Unternehmen damit zum langfristigen Erfolg führen. Wie, das erfahren Sie im Online-Seminar „Erfolgstrategie“.

Im Mittelpunkt des Seminars steht die Frage: Welches Problem lösen Sie für Ihre Kunden besser als alle Ihre Wettbewerber? Die Antwort darauf erarbeiten Sie gemeinsam mit dem erfahrenen Strategiecoach Stephan Kowalski – sie ist die Basis für Ihre neue Erfolgsstrategie. Extrem hilfreich ist hierbei auch das Feedback der anderen Seminarteilnehmer zu Ihrem Geschäftsmodell.

In Ihrer neuen Strategie stellen Sie Ihre Kunden mit ihren Problemen und Bedürfnissen ins Zentrum. Die Folge: Ihre Zielgruppe fühlt sich verstanden und erkennt, dass Sie der richtige Anbieter sind. Und Sie müssen Kunden nie wieder mühsam von sich und Ihrem Angebot überzeugen.

Das Seminar hat einen hohen Praxisanteil, daher ist die Teilnehmerzahl auf acht Unternehmerinnen und Unternehmer begrenzt: Nur so kann Stephan Kowalski auf das Geschäftsmodell jedes Teilnehmers eingehen, Feedback und Ideen geben.

„Bei impulse gibt es individuellen Input vom Dozenten“


Kai-Uwe Lehanka, Lehanka Kommunikationsagentur GmbH

„Stephan Kowalski ist intensiv auf meine Situation eingegangen. So hatte ich schon konkrete Ergebnisse, als ich abends aus dem Seminar raus bin. Das war bei anderen Strategieseminaren, die ich schon besucht habe, nicht so. Dort gab es einen allgemeinen Vortrag vor 100 Leuten. Bei impulse hingegen gibt es individuellen Input vom Dozenten – das macht das Seminar für mich wesentlich wertvoller. Ich habe es direkt weiterempfohlen.“

Was Sie erwartet

  • Wir ermitteln Ihre Stärken: Was können Sie besser als andere? Was hebt Ihr Unternehmen von anderen ab?

  • Wir analysieren Ihre Zielgruppe: Wer sind Ihre Zielkunden? Welche Wünsche, Probleme und Bedürfnisse haben sie?

  • Wir schärfen Ihr Geschäftsmodell: Welches Problem lösen Sie für Ihre Kunden? Und wie können Sie Ihre Stärken optimal einsetzen, um die Bedürfnisse Ihrer Zielgruppe zu erfüllen?

  • Wir erarbeiten Wachstumschancen: Wie können Sie durch kluge Positionierung mehr Kunden gewinnen? Und welche neuen Zielgruppen können Sie noch in den Blick nehmen?

Was Sie lernen

  • Die Prinzipien der engpasskonzentrierten Strategie (EKS)

  • Methoden, um die Engpässe und Probleme Ihrer Zielgruppe zu ergründen

  • Fragetechniken, um hilfreiches Kundenfeedback einzuholen

Was Sie mitnehmen

  • Neue Klarheit, wie Sie mit Ihrem Angebot am Markt erfolgreicher sein können

  • Ihr individuelles Stärkenprofil

  • Konkrete Ideen für den Dialog mit Ihren Zielkunden

Wir bieten das Seminar als Online-Seminar und als Präsenzseminar in Hamburg an

Wählen Sie Ihr Seminar-Format

  • So läuft das Online-Seminar ab

    • Wir treffen uns regelmäßig in einem Videokonferenzraum zu unseren Live-Sessions. Wichtig: Sie sollten an einem PC / Tablet mit Mikro und möglichst mit Kamera arbeiten.
    • Sie erhalten am Ende jeder Session konkrete Aufgaben. So können Sie das Gelernte direkt umsetzen und üben – und in der nächsten Session Ihre Erfahrungen mitbringen.
    • Sie erhalten eine Dokumentation des Seminars und ein ausführliches Handout.
    • Damit wir intensiv an Ihrem Unternehmen arbeiten können, ist die Teilnehmerzahl stark begrenzt.

    Ablaufplan Online-Semianr


    Session 1
    • Einführung in die engpasskonzentrierte Strategie (EKS):
      Sie lernen die engpasskonzentrierten Strategie und die vier Prinzipien für erfolgreiches Wachstum kennen.
    • Wunschkunden anziehen: Sie erfahren, mit welchen sieben Schritten Sie Ihre Strategie auf Ihre Zielgruppe ausrichten und so langfristig mehr Kunden gewinnen.
    • Phase 1 und 2 Ihrer Erfolgsstrategie: Sie identifizieren Stärken, die Sie unverwechselbar machen und finden heraus, wie Sie diese Stärken nutzen, um Ihre Kunden zu begeistern.
    Session 2
    • Phase 3 und 4 Ihrer Erfolgsstrategie: Sie ermitteln Ihre ideale Zielgruppe und deren Engpässe.
    • Das Konzept des Zielgruppenbesitzes: Sie lernen, wie Sie auch ohne Kaltakquise neue Kunden gewinnen.
    • Zielgruppen-Dialog: Sie lernen Methoden kennen, mit denen Sie im Gespräch mit Ihren Kunden deren Probleme und Wünsche herausfinden können.
    Session 3
    • Phase 5, 6 und 7 Ihrer Erfolgsstrategie: Sie schärfen Ihr Geschäftsmodell und lernen, sich klug zu positionieren, indem Sie den drängendsten Engpass Ihrer Kunden lösen.

    Jetzt Online-Seminar buchen

  • So läuft das Präsenz-Seminar ab

    • Unsere Präsenzseminare finden ab sofort unter Einhaltung der Auflagen wieder statt. Unser Hygienekonzept finden Sie hier.
    • Die Präsenzseminare finden kompakt an zwei aufeinanderfolgenden Tagen statt.
    • Wir treffen uns in der impulse-Akademie in Hamburg oder in Seminarräumen in Hamburg.
    • Für ein Catering mit warmen Mittagessen, Getränken und Snacks ist gesorgt.
    • Sie erhalten eine Dokumentation des Seminars und ein ausführliches Handout.
    • Damit wir intensiv an Ihrem Unternehmen arbeiten können, ist die Teilnehmerzahl stark begrenzt.

    Ablaufplan Präsenz-Semianr


    Session 1
    • Einführung in die engpasskonzentrierte Strategie (EKS):
      Sie lernen die engpasskonzentrierten Strategie und die vier Prinzipien für erfolgreiches Wachstum kennen.
    • Wunschkunden anziehen: Sie erfahren, mit welchen sieben Schritten Sie Ihre Strategie auf Ihre Zielgruppe ausrichten und so langfristig mehr Kunden gewinnen.
    • Phase 1 und 2 Ihrer Erfolgsstrategie: Sie identifizieren Stärken, die Sie unverwechselbar machen und finden heraus, wie Sie diese Stärken nutzen, um Ihre Kunden zu begeistern.
    Session 2
    • Phase 3 und 4 Ihrer Erfolgsstrategie: Sie ermitteln Ihre ideale Zielgruppe und deren Engpässe.
    • Das Konzept des Zielgruppenbesitzes: Sie lernen, wie Sie auch ohne Kaltakquise neue Kunden gewinnen.
    • Zielgruppen-Dialog: Sie lernen Methoden kennen, mit denen Sie im Gespräch mit Ihren Kunden deren Probleme und Wünsche herausfinden können.
    Session 3
    • Phase 5, 6 und 7 Ihrer Erfolgsstrategie: Sie schärfen Ihr Geschäftsmodell und lernen, sich klug zu positionieren, indem Sie den drängendsten Engpass Ihrer Kunden lösen.

    Jetzt Präsenz-Seminar buchen

Ihr Referent

Stephan Kowalski – Strategiecoach und Unternehmer aus Leidenschaft


„Verkaufen kann ganz einfach sein: Mit der richtigen Strategie werden Sie von Ihren Wunschkunden gefunden.“

Stephan Kowalski ist zertifizierter Strategiecoach, sein Spezialgebiet sind die engpasskonzentrierte Strategie (EKS) und die Methode „Visioning“. Kowalski hat

Mehr erfahren

selbst elf Unternehmen gegründet; heute berät er Menschen, die ihr Unternehmen zum Erfolg führen wollen. Seit seiner Ausbildung an der EKS-Akademie hat er hunderten Unternehmern geholfen, sich konsequent an den Bedürfnissen einer Zielgruppe auszurichten. Die Methode „Visioning“ hat er in den USA kennengelernt und gibt sie seither erfolgreich an Unternehmer in Deutschland weiter.


„Ich weiß nun ganz genau, auf welche Zielgruppe wir uns ab jetzt konzentrieren“


Melanie Lammers, Gründerin & Geschäftsführerin Bamboo Consulting

„Im Spezialisierungsseminar konnte ich viele wichtige Fragen klären: Wofür stehen wir? Was unterscheidet uns von der Konkurrenz? Und ganz wichtig: Was schätzen unsere Kunden an uns? Es kamen Stärken heraus, die ich gar nicht wahrgenommen hatte. Dank des strukturierten Prozesses weiß ich nun ganz genau, auf welche Zielgruppe wir uns ab jetzt konzentrieren und welche Leistungen wir ihr anbieten. So viel Klarheit tut gut!“

Preise


  • Das Seminar kostet 680 Euro inkl. MwSt. für impulse-Mitglieder (Magazin-Abonnenten)
  • Der Normalpreis ist 850 Euro inkl. MwSt.

Sie haben Fragen zu unseren Angeboten?

Jana Binias


Akademie Management

Sie haben Fragen? Jana Binias hat Antworten. Sie erreichen Sie telefonisch unter +49 40 609 45 22 78 oder per E-Mail an jana.binias@impulse.de

Weiterlesen

Telefonakquise

Telefonakquise


Gewinnen Sie gute Kunden mit guten Anrufen

Das Seminar, in dem Sie lernen, wie gute Telefonakquise zu lukrativen Kunden führt

Ärgern Sie sich häufig darüber, dass Ihre Akquise nicht so erfolgreich ist, wie Sie sich das wünschen? Eigentlich ist Akquise am Telefon so gar nicht Ihr Ding? Sie bekommen vor Aufregung schweißnasse Hände, Ihre Stimme zittert, und wenn Sie dann doch mal zum Hörer greifen, werden Sie nur abgewimmelt? Interesse für Ihr Angebot wecken? Klappt nicht! Ein Gespräch mit einem Entscheidungsträger bekommen? Keine Chance!

Im Seminar „Telefonakquise“ lernen Sie, am Telefon neue Kunden zu gewinnen.

Stellen Sie sich vor, Sie freuen sich auf Ihre Akquise-Anrufe – weil Sie endlich telefonisch mehr Kunden gewinnen. Weil Sie genau wissen, wen Sie anrufen müssen, wie Sie Ihr Angebot kurz und attraktiv erklären und wie Sie eine Beziehung zum Kunden aufbauen, um zum Abschluss zu kommen. Wenn Sie nicht mehr sagen würden: „Telefonakquise klappt bei mir nicht richtig“, sondern „Bei der Telefonakquise weiß ich genau, was ich tun muss.“ Genau das lernen Sie im impulse-Seminar mit Martina Bloch.

Die Akquise-Fachfrau weiß, worauf es beim Verkaufen ankommt: Sie selbst hat Tausende Akquisegespräche geführt. Frau Bloch ist spezialisiert auf erklärungsbedürftige Produkte und Dienstleistungen – wo es kompliziert wird, beginnt in der Regel ihre Arbeit. Mit ihrer eigenen Agentur für Unternehmenskontakte übernimmt sie für ihre Kunden die Akquise.

Das Seminar richtet sich an Geschäftsführer und Mitarbeiter kleiner und mittelständischer Unternehmen.

„Ich habe aus den Übungen viel Selbstvertrauen mitgenommen, das mir im Alltag in meiner Akquise helfen wird“


Jessica Bley, Engel & Helden Werbeagentur GmbH

„Die direkte Art von Martina Bloch hat es einem unmöglich gemacht, sich zu drücken. Und das war auch gut so! Ich habe aus den Übungen viel Selbstvertrauen mitgenommen, das mir im Alltag in meiner Akquise helfen wird. Vielen Dank für den einfühlsamen Schubs.“

Was Sie erwartet

  • Sie lernen, was erfolgreiche Akquise ausmacht.

  • Martina Bloch zeigt Ihnen Erfolgsbeispiele und typische Fehler.

Was Sie lernen

  • Wie Sie Ängste überwinden und Ihre ganz persönliche Telefonakquise-Strategie finden

  • Mit welchen Fragen Sie den Bedarf beim Kunden analysieren

  • Wie Sie Einwänden konstruktiv begegnen

Was Sie mitnehmen

  • Ihre Akquise-Strategie inklusive Kurzbeschreibung Ihres Produktes/Ihrer Dienstleistung

  • Konkrete Fragen und Gesprächseinstiege für Ihre Akquise-Kommunikation

  • Professionelles Feedback auf Ihren Kommunikationsstil in der Akquise

Wir bieten das Seminar als Online-Seminar und als Präsenzseminar in Hamburg an

Wählen Sie Ihr Seminar-Format

  • So läuft das Online-Seminar ab

    • Wir treffen uns regelmäßig in einem Videokonferenzraum zu unseren Live-Sessions. Wichtig: Sie sollten an einem PC / Tablet mit Mikro und möglichst mit Kamera arbeiten.
    • Sie erhalten am Ende jeder Session konkrete Aufgaben. So können Sie das Gelernte direkt umsetzen und üben – und in der nächsten Session Ihre Erfahrungen mitbringen.
    • Sie erhalten eine Dokumentation des Seminars und ein ausführliches Handout.
    • Damit wir intensiv an Ihrem Unternehmen arbeiten können, ist die Teilnehmerzahl stark begrenzt.

    Ablaufplan Online-Seminar


    1. Tag
    • Die fünf Säulen der Kaltakquise
    • Das eigene Mindset
    • Zielsetzung
    • Hemmnisse und Ängste
    • Die vier wichtigsten Fragen
    • Die Nutzenargumentation
    2. Tag
    • Der gute Eingangsatz
    • Welche Fragetechnik ist sinnvoll
    • Der Umgang mit dem Nein
    • Die Einwandbehandlung
    3. Tag
    • Wir üben zu telefonieren
    • Mit Feeback, Diskussion, Verbesserungsvorschlägen
    Goodie Tag
    • Wir klären aufgetauchte Fragen
    • Wie organisiere ich ein Onlinemeeting
    • Nochmal ein Telefoniedurchlauf

    Jetzt Online-Seminar buchen

  • So läuft das Präsenz-Seminar ab

    • Unsere Präsenzseminare finden ab sofort unter Einhaltung der Auflagen wieder statt. Unser Hygienekonzept finden Sie hier.
    • Die Präsenzseminare finden kompakt an zwei aufeinanderfolgenden Tagen statt.
    • Wir treffen uns in der impulse-Akademie in Hamburg oder in Seminarräumen in Hamburg.
    • Für ein Catering mit warmen Mittagessen, Getränken und Snacks ist gesorgt.
    • Sie erhalten eine Dokumentation des Seminars und ein ausführliches Handout.
    • Damit wir intensiv an Ihrem Unternehmen arbeiten können, ist die Teilnehmerzahl stark begrenzt.

    Ablaufplan Präsenz-Seminar


    Vormittag

    Diese Themen stehen auf dem Programm:

    • Mindset: Was Ihr Kopf mit erfolgreicher Akquise zu tun hat

    • Motivation: Wie Sie entschieden mehr Lust auf Akquisegespräche bekommen

    • Vorbereitung: Wie Sie sich effizient auf ein Akquisegespräch vorbereiten

    • Vorzimmerbarrieren: Warum Respekt ein guter Türöffner ist

    • Gesprächseinstieg: Wie in drei Sätzen alles gesagt werden kann

    • Elevator Pitch: Wie Sie knackig auf den Punkt kommen

    • Einwandbehandlung: Wie Sie auf Einwände des Kunden zielführend reagieren

    • Fragetechniken: Mit welchen Fragen Sie den Bedarf des Kunden analysieren

    • Gesprächsabschluss: Wie Sie einen Termin qualifizieren

    Nachmittag

    Wir üben das Gelernte:

    • Jeder Teilnehmer schreibt seine persönlichen ersten Sätze fürs Kaltakquise-Telefonat.

    • In simulierten Kaltakquise-Telefonaten mit Martina Bloch üben die Teilnehmer das Gespräch und bauen Ängste ab.

    • Mutige Teilnehmer können noch im Seminar Akquise-Telefonate starten. Weil wir in kleinen Gruppen arbeiten, bekommen Sie individuelles Feedback vom Profi.

    Jetzt Präsenz-Seminar buchen

„Besonders hilfreich fand ich die vielen praktischen Tipps und Übungen“


Sabine Gausemeier, GAUSEMEIER PR

„Das Akquise-Seminar war toll! Ich habe dort gelernt, wie ich meine Akquise-Telefonate optimal vorbereite. Besonders hilfreich fand ich die vielen praktischen Tipps und Übungen. Akquise muss man machen, um besser zu werden und das wurde uns nicht nur vermittelt, sondern direkt im Seminar umgesetzt. Vielen Dank!

Ihre Referentin

Martina Bloch, Dip. Ing. – Ihre Fachfrau für erfolgreiche Telefonakquise


„Telefonakquise fängt in Ihrem eigenen Kopf an. Ist diese Hürde erstmal überwunden, besteht alles Weitere nur aus dem Wissen wie und dann endlich TUN.“

Martina Bloch unterstützt seit 1997 mit ihrer eigenen Agentur Unternehmen in der Akquise und bietet Beratung, Coaching und Seminare rund um das Thema

Mehr erfahren

Akquise an. Martina Bloch hat selbst hunderttausende Akquisegespräche im Namen ihrer Kunden und für ihr eigenes Unternehmen geführt. Sie weiß, wie sich die Abschlussquote am Telefon deutlich erhöhen lässt.


„Super Basis-Seminar für den Einstieg in die Akquise!“


Timo Höschele, Malermeister Timo Höschele

„Super Basis-Seminar für den Einstieg in die Akquise! Besonders für die Erstellung eines Gesprächsleitfadens gibt Martina Bloch tolle Anregungen.“

Preise


  • Das Seminar kostet 680 Euro inkl. MwSt. für impulse-Mitglieder (Magazin-Abonnenten)
  • Der Normalpreis ist 850 Euro inkl. MwSt.

Sie haben Fragen zu unseren Angeboten?

Jana Binias


Akademie Management

Sie haben Fragen? Jana Binias hat Antworten. Sie erreichen Sie telefonisch unter +49 40 609 45 22 78 oder per E-Mail an jana.binias@impulse.de

Weiterlesen

Nachfolge

Nachfolge


Bringen Sie langjährige Erfahrungen und neue Ideen zusammen: Entwickeln Sie mit Ihrem Nachfolger eine gemeinsame Vision für Ihre Firma

Das Seminar, mit dem Sie mit Ihrem Nachfolger ein Zukunftsbild für Ihr Unternehmen entwickeln

Warnung: Die Teilnahme an diesem Seminar wird die Zukunft Ihres Unternehmens prägen!

Warum ist das Nachfolge-Seminar so wirksam? Einen Nachfolger zu finden – egal, ob aus der eigenen Familie oder von außen – ist äußerst anspruchsvoll. Allzu oft kommt es zu Konflikten, weil unterschiedliche Lebensentwürfe und Werte aufeinandertreffen und kein gemeinsames Bild einer erfolgreichen Zukunft existiert. Entscheidend für einen gelingenden Wechsel an der Spitze aber ist es, beides miteinander zu verbinden: wertvolle Erfahrungen aus der Vergangenheit mit neuen Ideen einer jüngeren Generation.

Dadurch, dass Unternehmer oft im Tagesgeschäft gefangen sind, bleibt ihnen kaum Zeit für solch eine Vision. Genau diesen Raum aber bietet das Seminar mit impulse-Verleger Nikolaus Förster, der eine Methode aus dem Spitzensport anwendet, die bereits unzähligen Firmen zum Erfolg verholfen hat. Statt abstrakte Ziele zu formulieren, wird das konkrete Bild einer erfolgreichen Zukunft entworfen – und vom Ergebnis her gedacht: Was werden Sie an einem bestimmten Tag in der Zukunft erreicht haben?

Viele Firmen haben für sich Sätze formuliert wie „Wir wollen Marktführer sein“ oder „Wir sind ein attraktives Unternehmen, bei dem die Kunden im Mittelpunkt stehen“. Es sind meist abstrakte Formulierungen, die so allgemein gehalten sind, dass sie niemanden emotional packen und deshalb auch keine Wirkung entfalten. Das ist anders, wenn Sie eine Vision entwerfen, die an einem bestimmten Tag in der Zukunft spielt, beispielsweise am 5. Mai 2025 – und Sie sich im Detail vorstellen, dass dieser Tag tatsächlich eingetreten ist, Sie also von der Zukunft aus denken. Wie wird sich Ihre Firma bis dahin entwickelt haben? Was wird sich bis dahin verändert haben? Und was sagen Ihre Kunden im Jahr 2025 über Sie?

Solch eine Vision einer erfolgreichen Zukunft schwarz auf weiß mit vielen Details aufzuschreiben, hat eine enorme Kraft, weil sich der Text nicht – wie sonst – in abstrakten Willensbekundungen erschöpft. Solch ein inspirierender Text dient Unternehmern als wichtige Orientierung für ihre Management-Entscheidungen. Wenn solch eine Vision zudem – wie in diesem Seminar – zu zweit erarbeitet wird, entfaltet dies eine starke einigende Kraft: Gemeinsamkeiten und Unterschiede, die sonst erst Jahre später zutage getreten wären, treten deutlich hervor und ermöglichen es, eine gemeinsame Vision zu erarbeiten – als Grundlage für einen erfolgreichen Generationswechsel.

Offen steht das Seminar keinen Einzelteilnehmern, sondern nur „Unternehmer-Paaren“, also Chefs mit ihren jeweiligen Nachfolgern. Sie haben die Chance, in zwei Tagen eine gemeinsame Zukunftsvision für ihre Firma zu entwickeln – und sich dabei mit Unternehmern aus anderen Branchen auszutauschen.

Im Seminar „Nachfolge“ entwickeln Sie ein konkretes Bild, wie Sie und Ihr Nachfolger sich gemeinsam die Zukunft vorstellen – als Grundlage für eine erfolgreiche Nachfolge.

Ihr Seminarleiter Nikolaus Förster ist als impulse-Verleger selbst Unternehmer. Die Methode des Visionings lernte er in den USA kennen und wendete sie in seinem eigenen Unternehmen an. Von den Resultaten war er so begeistert, dass er sie seit einigen Jahren erfolgreich an Unternehmer in Deutschland weitergibt. Er weiß, was zu tun ist, um eine inspirierende Unternehmensvision zu entwickeln und umzusetzen.

Im Seminar „Nachfolge“ lernen Sie vom Profi – praxisnah und direkt in Ihrem Unternehmen umsetzbar!

Was Sie lernen

  • Wie Sie Ihre persönlichen und unternehmerischen Ziele in Einklang bringen

  • Wie Sie herausfinden, was Sie mit ihrem Nachfolger bzw. Vorgänger verbindet – und was sie unterscheidet

  • Wie Sie eine gemeinsame Unternehmensvision entwickeln und schreiben

Was Sie mitnehmen

  • Die Erkenntnis, wie die Methode des Visioning Ihnen hilft, Ihre Ziele zu erreichen

  • Den Entwurf einer gemeinsamen Unternehmensvision

  • Erfahrungen anderer Unternehmer, die Ihnen dabei helfen, Ihre eigene Zukunftsvision zu konkretisieren

Wir bieten das Seminar als Online-Seminar und als Präsenzseminar in Hamburg an

Wählen Sie Ihr Seminar-Format

  • So läuft das Online-Seminar ab

    • Wir treffen uns regelmäßig in einem Videokonferenzraum zu unseren Live-Sessions. Wichtig: Sie sollten an einem PC / Tablet mit Mikro und möglichst mit Kamera arbeiten.
    • Sie erhalten am Ende jeder Session konkrete Aufgaben. So können Sie das Gelernte direkt umsetzen und üben – und in der nächsten Session Ihre Erfahrungen mitbringen.
    • Sie erhalten eine Dokumentation des Seminars und ein ausführliches Handout.
    • Damit wir intensiv an Ihrem Unternehmen arbeiten können, ist die Teilnehmerzahl stark begrenzt.

    Ablaufplan Online-Seminar

    Zwischen den Video-Workshops erhalten die Unternehmer/Nachfolger-Duos konkrete Aufgaben,
    mit denen sie Schritt für Schritt eine Vision für die Zukunft ihres Unternehmens enwickeln.

    Session 1: Wie eine Methode aus dem Spitzensport Ihnen hilft, gemeinsam Ihre Ziele zu erreichen

    • Vom Spitzensport lernen: Sie verstehen, warum „Visioning“ so viel Kraft entfaltet und wie die Methode funktioniert.

    • Gegenwärtige Geschichte: Welche Schlüsselerlebnisse haben Sie geprägt?

    Session 2: Entdecken Sie, welches Potential Ihr Unternehmen hat

    • Zustands- und Umfeldanalyse: Gewinnen Sie Klarheit über Stärken und Schwächen Ihres Unternehmens.

    • Schlüssel-Werte: Auf welcher Grundlange treffen Sie Entscheidungen?

    Session 3: Sie schreiben Ihre erste Vision, wo Sie mit Ihrem Unternehmen hinmöchten

    • Stolz und Erfolgsbilder: Sie vergegenwärtigen sich, was für Sie eine erfolgreiche Zukunft bedeutet.

    • Kreativitätstechnik: Sie lernen die Hot-Pen-Methode kennen.

    • Erste Vision: Sie schreiben eine Vision über die Zukunft Ihres Unternehmens – und teilen sie mit den anderen Teilnehmern.

    Session 4: Die erste gemeinsame Vision von Unternehmer und Nachfolger

    • Präsentation der Visionen: Sie erhalten Feedback aus anderen Familienunternehmen.

    • Gemeinsame Vision: Unternehmer und Nachfolger schreiben eine gemeinsame Vision über die Zukunft ihres Unternehmens.

    Session 5: Von der Vision zum Umsetzungsplan

    • Umsetzungsplan: Wie Sie aus Ihrer gemeinsamen Vision konkrete nächste Schritte ableiten.

    • Einbinden der Mitarbeiter: Wie Sie Ihre Vision als Orientierung und Managementinstrument nutzen.

    • Abschlussrunde: Was sind die nächsten Schritte?

    Jetzt Online-Seminar buchen

  • So läuft das Präsenz-Seminar ab

    • Unsere Präsenzseminare finden ab sofort unter Einhaltung der Auflagen wieder statt. Unser Hygienekonzept finden Sie hier.
    • Die Präsenzseminare finden kompakt an zwei aufeinanderfolgenden Tagen statt.
    • Wir treffen uns in der impulse-Akademie in Hamburg oder in Seminarräumen in Hamburg.
    • Für ein Catering mit warmen Mittagessen, Getränken und Snacks ist gesorgt.
    • Sie erhalten eine Dokumentation des Seminars und ein ausführliches Handout.
    • Damit wir intensiv an Ihrem Unternehmen arbeiten können, ist die Teilnehmerzahl stark begrenzt.

    Ablaufplan Präsenz-Seminar


    Tag 1

    • Vom Spitzensport lernen: Was ist Visioning und wie funktioniert die Methode?

    • Erfolge entdecken: Sie nähern sich über Übungen der Frage an, was nachhaltigen Erfolg im Kern ausmacht, und tauschen sich mit Ihrem Seminarpartner und anderen Unternehmern aus.

    • Erfolgsbild vorbereiten: Sie bereiten Ihre Vision vor, indem Sie identifizieren, welche Rahmenbedingungen Ihr Unternehmen in den nächsten Jahren prägen werden.

    • Kreativitätstechnik: Sie lernen die Hot-Pen-Methode kennen.

    • Vision formulieren: Sie schreiben ein erstes Erfolgsbild für die Zukunft Ihres Unternehmens auf.

    Tag 2

    • Gemeinsame Zukunft: Sie unterteilen Ihre Vision in inhaltliche Kapitel und lassen sie gemeinsam mit Ihrem Partner in ein gemeinsames Dokument fließen.

    • Entscheidungen: Sie identifizieren unterschiedliche Positionen und nehmen sich Zeit, sie zu diskutieren und mögliche Gemeinsamkeiten auszuloten.

    • Werte: Sie identifizieren, was Sie brauchen, um Ihre gemeinsame Vision umzusetzen – und welche Werte Ihnen dabei helfen werden.

    • Zukunftsplan: Sie lernen, wie Sie die gemeinsame Vision als Orientierung für den Generationenwechsel und als Managementinstrument nutzen können.

    Jetzt Präsenz-Seminar buchen

Ihr Referent

Nikolaus Förster: Experte für Unternehmensvisionen, die verbinden


„Eine Nachfolge kann nur glücken, wenn beide Generationen eine gemeinsame Vision entwickeln – mit Platz für die langjährigen Erfahrungen und neuen Ideen.“

Nikolaus Förster ist leidenschaftlicher Unternehmer und grandioser Geschichtenerzähler. Der Herausgeber des Unternehmermagazins impulse hat

Mehr erfahren

jahrelang Erfahrung darin, auch in scheinbar ganz gewöhnlichen Firmen packende Storys zu finden und das Beste aus Texten herauszuholen. Seit 2013 ist Förster selbst Unternehmer: Er übernahm das Magazin vom Konzern Gruner+Jahr und baute neue Geschäftszweige auf. Einer davon ist die impulse-Akademie, die ambitionierte Unternehmer mit Seminaren noch erfolgreicher macht. Seit Jahren beschäftigt er sich intensiv mit dem Thema Fehlerkultur und hat dazu zwei Bücher veröffentlicht.

Preise


  • Das Seminar kostet 1.272 Euro inkl. MwSt. für impulse-Mitglieder (Magazin-Abo)
  • Der Normalpreis ist 1.590 Euro inkl. MwSt.

Sie haben Fragen zu unseren Angeboten?

Jana Binias


Akademie Management

Sie haben Fragen? Jana Binias hat Antworten. Sie erreichen Sie telefonisch unter +49 40 609 45 22 78 oder per E-Mail an jana.binias@impulse.de

Weiterlesen

Fehlerkultur

Fehlerkultur


Nutzen Sie Fehler für positive Veränderungen

Das Seminar, in dem Sie lernen, eine kluge Fehlerkultur in Ihrem Unternehmen zu etablieren

Fehler schmerzen. Sie kosten Zeit, Geld und Nerven. Und doch sind sie äußerst wertvoll, wenn wir sie nutzen, um unser Unternehmen positiv zu verändern. Fehler decken auf, was nicht gut läuft und wo es sich anzusetzen lohnt. Dies allerdings gelingt nur, wenn wir nicht auf Symptome starren und Sündenböcke suchen, sondern tiefere Fehlerursachen erkennen. Dazu bedarf es eines Klimas des Vertrauens, in dem Mitarbeiter offen über Fehler sprechen können.

Stellen Sie sich vor, wie Sie sich weiterentwickeln könnten, wenn Sie Fehler tatsächlich als Chance begreifen würden! Wie sähe Ihr Unternehmen aus, wenn ein offener Umgang mit Fehlern eine Selbstverständlichkeit wäre? Dies würde den Zusammenhalt des Teams stärken, die Abläufe verbessern – und wertvolle neue Ideen hervorbringen.

Im Seminar „Fehlerkultur“ lernen Sie die Instrumente kennen, wie Sie Fehler für positive Veränderungen nutzen können.

Nikolaus Förster zeigt Ihnen, welche Instrumente Ihnen dabei helfen, eigene Fehler und Hebel für Veränderungen zu erkennen und gemeinsam mit Ihrem Team eine positive Fehlerkultur zu entwickeln. Der impulse-Herausgeber schöpft dabei nicht nur aus seiner eigenen unternehmerischen Erfahrung, sondern auch aus den unzähligen Fällen aus seinem Netzwerk: 2009 startete er das Projekt „Mein größter Fehler“, in dem Unternehmer über ihre gravierendsten Fehlentscheidungen reflektieren. In seinem Bestseller „Mein größter Fehler“ leitete er aus den typischen Verhaltensmustern Managementlektionen ab. Aktuelle Erkenntnisse aus der Hirnforschung, Psychologie und dem Systemdenken bereitete er 2017 in seinem jüngsten Buch „Meine größte Chance. Wie Fehler uns voranbringen“ so auf, dass sie im Unternehmensalltag praxisnah umsetzbar sind.

Im Seminar „Fehlerkultur“ lernen Sie vom Profi – praxisnah und direkt in Ihrem Unternehmen umsetzbar!

Was Sie erwartet

  • Praxisnähe: Konkrete Fälle auf die eigene Situation übertragen

  • Denkfehler: Übersicht über die wichtigsten Fallen

  • Sündenbock-Suche: Wie Sie dem Reflex widerstehen, Schuldige zu suchen

  • Systemdenken: Wie Sie wirksame Hebel ansetzen, statt Symptome zu kurieren

  • Kommunikation: Welche Fragen Sie stellen und partout vermeiden sollten

  • Handlungsplan: Schritt-für-Schritt-Anleitung zu einer positiven Fehlerkultur

Was Sie lernen

  • Wie Sie eigenen Denk- und Wahrnehmungsfehlern auf die Spur kommen

  • Wie Sie dem Reflex widerstehen, nach Sündenböcken zu suchen, und stattdessen tieferliegende Fehlerursachen erkennen

  • Wie Sie einen positiven Umgang mit Fehlern mit Ihrer eigenen Kommunikation fördern können

Was Sie mitnehmen

  • Konkrete Fallbeispiele, die Sie auf Ihre Situation übertragen können

  • Klarheit darüber, wo Sie in komplexen Situationen Hebel ansetzen können, um Fehler für nachhaltige Veränderungen zu nutzen

  • Einen Handlungsplan, mit welchen Schritten Sie in Ihrem Unternehmen eine moderne Fehlerkultur entstehen lassen können

Jetzt buchen

Ihr Referent

Nikolaus Förster – Experte für Veränderungen aus Fehlern


„Fehler passieren ständig. Den wenigsten aber gelingt es, ihre wahren Ursachen zu erkennen – und die Firma so weiterzuentwickeln. Dabei gibt es erprobte Methoden, die dabei helfen.“

Nikolaus Förster ist leidenschaftlicher Unternehmer und grandioser Geschichtenerzähler. Der Herausgeber des Unternehmermagazins impulse hat

Mehr erfahren

jahrelang Erfahrung darin, auch in scheinbar ganz gewöhnlichen Firmen packende Storys zu finden und das Beste aus Texten herauszuholen. Seit 2013 ist Förster selbst Unternehmer: Er übernahm das Magazin vom Konzern Gruner+Jahr und baute neue Geschäftszweige auf. Einer davon ist die impulse-Akademie, die ambitionierte Unternehmer mit Seminaren noch erfolgreicher macht. Seit Jahren beschäftigt er sich intensiv mit dem Thema Fehlerkultur und hat dazu zwei Bücher veröffentlicht.

Preise


  • Das Seminar kostet 1.272 Euro inkl. MwSt. für impulse-Mitglieder (Magazin-Abonnenten)
  • Der Normalpreis ist 1.590 Euro inkl. MwSt.

Jetzt buchen

Sie haben Fragen zu unseren Angeboten?

Jana Binias


Akademie Management

Sie haben Fragen? Jana Binias hat Antworten. Sie erreichen Sie telefonisch unter +49 40 609 45 22 78 oder per E-Mail an jana.binias@impulse.de

Weiterlesen

Masterplan

Masterplan


Entwickeln Sie eine konkrete Vision für die Zukunft Ihrer Firma

Das Seminar, nach dem Sie Ihren Erfolgsweg ganz klar vor Augen haben.

Unternehmer sind oft gefangen im Tagesgeschäft, werden von Alltäglichkeiten auf Trab und immer wieder davon abgehalten, strategisch nach vorne zu denken und ihr Unternehmen neu aufzustellen. Genau das machen Sie mit Stephan Kowalski im Masterplan-Seminar: Sie schauen mit Abstand auf Ihr Unternehmen – und wenden eine Methode an, die einst aus dem Spitzensport kam und heute schon hunderten Firmen zum Erfolg verholfen hat!

Sie entwickeln eine detaillierte Vision von der Zukunft Ihres Unternehmens. Dabei wird vom Ergebnis her gedacht: Was werden Sie an einem bestimmten Tag in der Zukunft erreicht haben? Das Besondere dabei: Die Methode fokussiert sich nicht nur auf betriebswirtschaftliche Ziele, sondern berücksichtigt auch, was für ein Unternehmen Sie führen möchten und wie sich dieser Erfolg anfühlen wird. Das mag esoterisch klingen, ist aber bei Profisportlern wie Tennisstar Serena Williams oder Schwimmer Michael Phelps Standard. Wimbledon-Gewinner André Agassi sagte einst: „Ich habe schon tausend Mal Wimbledon in meiner Vorstellung gewonnen, bevor ich es wirklich gewonnen habe.“

Die genaue Visualisierung des Erfolgs hat auch in Unternehmen eine enorme, motivierende Kraft, das Ziel auch zu erreichen. Sie und Ihr Team haben nach dem Seminar schwarz auf weiß, welchen Weg sie gemeinsam gehen wollen und vor allem: Warum!

Im Seminar „Masterplan“ entwickeln Sie einen Kompass für Ihren Erfolgskurs – und einen Handlungsplan, damit Ihre Vision Wirklichkeit wird.

Ihr Seminarleiter Stephan Kowalski ist Unternehmer aus Leidenschaft und Strategiecoach. Die Methode des Visionings lernte er in den USA kennen und wendete sie in seinen Unternehmen an. Von den Resultaten war er so begeistert, dass er sie seit einigen Jahren erfolgreich an Unternehmer in Deutschland weitergibt. Er weiß, was zu tun ist, um eine inspirierende Unternehmensvision zu entwickeln und umzusetzen.

Im Seminar „Masterplan“ lernen Sie vom Profi – praxisnah und direkt in Ihrem Unternehmen umsetzbar!

Warnung: Die Teilnahme an diesem Seminar wird Ihr Unternehmen verändern!

So wie das dieser Teilnehmer:

„Ich habe ein klares Bild gewonnen, wo mein Unternehmen in fünf Jahren stehen wird“


Katja Sator, geschäftsführende Gesellschafterin des Industrieunternehmens Frankenstein Präzision

„Stephan Kowalski ist ein toller Trainer! Das Seminar war hoch motivierend, weil es darum ging, was ich mit meinem Unternehmen wirklich erreichen will. Ich habe ein klares Bild gewonnen, wo mein Unternehmen in fünf Jahren stehen wird. Der Projektplan, den wir entworfen haben, hilft mir, diese Ziele wirklich zu erreichen.“

„Wir wissen jetzt, wo wir genau hinwollen“


Jörg Will, geschäftsführender Gesellschafter des Versicherungsmaklers Hagen & Kruse

„Unser Erfolgsbild 2025 ist fest im Team verankert und Teil der Zieldefinition des laufenden Geschäftsjahres und der nächsten Jahre. Wir wissen jetzt, wo wir genau hinwollen und können daher auch schnell und selbstsicher konkrete Entscheidungen treffen: So haben wir einen neuen Arbeitsbereich geschaffen und eine Kollegin für die strategische Unternehmensentwicklung angestellt.“

Was Sie lernen

  • Wie Sie Ihre persönlichen und unternehmerischen Ziele in Einklang bringen.

  • Wie Sie Ihre Unternehmensvision entwickeln und schreiben.

  • Wie Sie aus Ihrer Unternehmensvision einen konkreten Handlungsplan ableiten.

Was Sie mitnehmen

  • Die Erkenntnis, wie Visioning Ihnen helfen kann, Ihre Ziele zu erreichen.

  • Den Entwurf Ihrer Unternehmensvision inklusive Ihres Werteprofils.

  • Ihren Handlungsplan, wie Sie Ihre Vision Schritt für Schritt Wirklichkeit werden lassen.

Wir bieten das Seminar als Online-Seminar und als Präsenzseminar in Hamburg an

Wählen Sie Ihr Seminar-Format

  • So läuft das Online-Seminar ab

    • Wir treffen uns regelmäßig in einem Videokonferenzraum zu unseren Live-Sessions. Wichtig: Sie sollten an einem PC / Tablet mit Mikro und möglichst mit Kamera arbeiten.
    • Sie erhalten am Ende jeder Session konkrete Aufgaben. So können Sie das Gelernte direkt umsetzen und üben – und in der nächsten Session Ihre Erfahrungen mitbringen.
    • Sie erhalten eine Dokumentation des Seminars und ein ausführliches Handout.
    • Damit wir intensiv an Ihrem Unternehmen arbeiten können, ist die Teilnehmerzahl stark begrenzt.

    Ablaufplan Online-Seminar


    Session 1
    • Einführung in die Visioning-Technik: Was ist Visioning und wie funktioniert das?

    • Die Kraft des Unbewussten nutzen:  Sie erfahren, wie die Visioing-Technik hilft, den inneren Schweinehund zu überwinden.

    • Persönliche Erfolge: Jeder Teilnehmer erklärt, was für ihn ein Erfolg ist, welche Erfolge er in der Vergangenheit feiern konnte.

    Session 2
    • Erfolgsbild vorbereiten: Sie bereiten Ihre Vision vor, indem Sie identifizieren, welche Rahmenbedingungen Ihr Unternehmen die nächsten Jahre prägen werden.

    • Kreativitätstechnik: Sie lernen die Hot-Pen-Methode kennen.

    • Zeitstrahltechnik: Sie erkennen, was Sie geprägt hat – und was Sie für die Zukunft daraus ableiten können.

    • Vision formulieren: Sie schreiben das Erfolgsbild für die Zukunft Ihres Unternehmens auf.

    Session 3
    • Überarbeitung Ihrer Vision

    • Erfolgsbild im Team erstellen: Sie erfahren, wie Sie Ihr Team in die Erstellung des Erfolgsbildes für Ihr Unternehmen mit einbeziehen.

    • Masterplan: Sie leiten aus Ihrer Vision die notwendigen Schritte für Ihr Unternehmen ab und entwerfen einen Projektplan.

    Session 4
    • Überarbeitung Ihres Masterplans

    • Tipps und Tricks: Sie erfahren, wie Unternehmen in der Praxis mit der Visioning-Methode arbeiten.

    • Werte: Sie identifizieren, was Sie brauchen, um Ihre Vision umzusetzen – und welche Werte Ihnen dabei helfen werden.

    • Umsetzen: Sie erfahren, wie Sie Ihre Vision Wirklichkeit werden lassen.

    Session 5
    • Motivation: Sie lernen, wie Sie vom Wunsch zum Handeln kommen.

    • Am Ball bleiben:  Sie lernen verschiedene Mentaltechniken aus dem Leistungssport kennen, die Ihnen helfen, große Ziele zu erreichen, und durchzuhalten, wenn es schwierig wird.

    • Mitarbeitermotivation: Wie Sie Visioning nutzen, um Ihre Mitarbeiter zu motivieren – ohne Druck und ohne lange argumentieren zu müssen.

    Jetzt Online-Seminar buchen

  • So läuft das Präsenz-Seminar ab

    • Unsere Präsenzseminare finden ab sofort unter Einhaltung der Auflagen wieder statt. Unser Hygienekonzept finden Sie hier.
    • Die Präsenzseminare finden kompakt an zwei aufeinanderfolgenden Tagen statt.
    • Wir treffen uns in der impulse-Akademie in Hamburg oder in Seminarräume in Hamburg, München und Stuttgart an.
    • Für ein Catering mit warmen Mittagessen, Getränken und Snacks ist gesorgt.
    • Sie erhalten eine Dokumentation des Seminars und ein ausführliches Handout.
    • Damit wir intensiv an Ihrem Unternehmen arbeiten können, ist die Teilnehmerzahl stark begrenzt.

    Ablaufplan Präsenz-Seminar


    Tag 1
    • Einführung in die Visioning-Technik: Was ist Visioning und wie funktioniert das?

    • Persönliche Erfolge: Jeder Teilnehmer erklärt, was für ihn ein Erfolg ist, welche Erfolge er in der Vergangenheit feiern konnte.

    • Die Kraft des Unbewussten nutzen: Sie erfahren, wie die Visioing-Technik hilft, den inneren Schweinehund zu überwinden.

    • Kreativitätstechnik: Sie lernen die Hot-Pen-Methode kennen.

    • Vision formulieren: Sie schreiben das Erfolgsbild für die Zukunft Ihres Unternehmens auf.

    Tag 2
    • Zweites Erfolgsbild: Sie schreiben eine zweite Vision für ein kleineres Projekt, das Sie in den nächsten Monaten abschließen werden.

    • Werte: Sie identifizieren, was Sie brauchen, um Ihre Vision umzusetzen – und welche Werte Ihnen dabei helfen werden.

    • Projektplan: Sie lernen, wie Sie aus Ihrer Vision die notwendigen Schritte für Ihr Unternehmen ableiten und einen Projektplan entwerfen.

    „Mein Erfolgsbild ist nach mehrmaliger Überarbeitung rund.“


    Gerald Kleer, Geschäftsführer Kleer Consult

    „Mein Erfolgsbild ist nach mehrmaliger Überarbeitung rund. Ich lese es regelmäßig, zeige es voller Stolz meinen Freunden! Es hängt direkt neben mir an der Wand. Und die Umsetzung ist in vollem Gange! Danke hierfür, es war ein toller Workshop!“

    Jetzt Präsenz-Seminar buchen

Ihr Referent

Stephan Kowalski – Experte für motivierende Erfolgsbilder


„Wenn alle Mitarbeiter das WARUM Ihres Unternehmens kennen und eine gemeinsame Vorstellung von der Zukunft haben, setzen Sie ungeahnte Kräfte frei.“

Stephan Kowalski ist zertifizierter Strategiecoach, sein Spezialgebiet sind die engpasskonzentrierte Strategie (EKS) und die Methode „Visioning“. Kowalski hat

Mehr erfahren

selbst elf Unternehmen gegründet; heute berät er Menschen, die ihr Unternehmen zum Erfolg führen wollen. Seit seiner Ausbildung an der EKS-Akademie hat er hunderten Unternehmern geholfen, sich konsequent an den Bedürfnissen einer Zielgruppe auszurichten. Die Methode „Visioning“ hat er in den USA kennengelernt und gibt sie seither erfolgreich an Unternehmer in Deutschland weiter.


Preise


  • Das Seminar kostet 1.272 Euro inkl. MwSt. für impulse-Mitglieder (Magazin-Abonnenten)
  • Der Normalpreis ist 1.590 Euro inkl. MwSt.

Sie haben Fragen zu unseren Angeboten?

Jana Binias


Akademie Management

Sie haben Fragen? Jana Binias hat Antworten. Sie erreichen Sie telefonisch unter +49 40 609 45 22 78 oder per E-Mail an jana.binias@impulse.de

Weiterlesen