Pressearbeit


Das Seminar, in dem Sie lernen, wie Sie es ins Fernsehen, in Zeitschriften und Online-Magazine schaffen

Wünschen Sie sich mehr Bekanntheit für Ihr Unternehmen?

Wäre es toll, wenn Zeitschriften, Online-Magazine oder sogar das Fernsehen über Sie berichten würden?

Möchten Sie gerne „bekannt aus …“ auf Ihre Website schreiben, weil das bei Ihren potenziellen Kunden Eindruck hinterlässt?

In diesem Seminar lernen Sie, wie Sie es mit Ihrem Unternehmen in die Medien schaffen – ohne eine teure Presseagentur zu bezahlen oder Werbung zu schalten. So viel vorweg: Pressemitteilungen sind nicht die Lösung. Denn bei den meisten Redaktionen landen Pressemitteilungen direkt im Papierkorb. Stattdessen lernen Sie, wie Sie sich an Redaktionen wenden, so dass diese ganz Ohr sind: mit richtig guten Themenvorschlägen.

Foto von Antje Ebner

„Jetzt weiß ich, wie ich meine Kunden auch in überregionale Tageszeitungen und Magazine bringen kann“


Antje Ebner, Inhaberin der Agentur Ebner PR

„Als selbstständige PR-Beraterin wusste ich bereits, wie ich Geschichten meiner Kunden in Fachblättern platziere. Ich habe mich für das Seminar entschieden, weil ich meinen Horizont erweitern wollte. Insbesondere habe ich nach Tipps gesucht, wie ich auch reichweitenstärkere Publikationen erreichen kann. Von Marike Frick habe ich hilfreiche neue Techniken gelernt – jetzt weiß ich, wie ich meine Kunden auch in überregionale Tageszeitungen und Magazine bringen kann. Angenehm fand ich die Gestaltung des Online Seminars: Durch die Ausdehnung über mehrere Wochen konnte ich die Inhalte in kleinen Häppchen aufnehmen – und wurde nicht von der Vielzahl an Informationen erschlagen. Die Hausaufgaben halfen mir dabei, zeitlich unabhängig das Erlernte zu vertiefen.“

Was Sie erwartet

  • Erprobte Strategien, wie Sie bei Redaktionen Gehör finden
  • Eine To-Do- und Not-To-Do-Liste, wie Sie sich gegenüber Journalisten klug verhalten
  • Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für eine professionelle Medienarbeit

Was Sie lernen

  • Über welche Medien Sie Ihre Wunschkunden erreichen
  • Wie Sie Themen finden, auf die Journalisten anspringen
  • Wie Sie sich die Kontaktdaten von Redakteuren beschaffen
  • Hacks für E-Mails, auf die sich Journalisten direkt zurückmelden
  • Wie Sie sich als Experte positionieren, den Journalisten gern anfragen

Was Sie mitnehmen

  • Knackige Themenideen, die Sie Redaktionen vorschlagen können
  • eine individuelle Liste an relevanten Medien, in die Sie es unbedingt schaffen möchten
  • Text-Vorlagen, mit denen Sie E-Mails an Redaktionen schreiben, die ankommen
  • Sie verschicken noch während des Seminars Ihre erste PR-E-Mail

Wir bieten das Seminar „Pressearbeit“ als Online-Seminar an

  • Online-Seminar
  • So läuft das Online-Seminar ab

    • Wir treffen uns regelmäßig in einem Videokonferenzraum zu unseren Live-Sessions. Dafür sind keine Technikvorkenntnisse erforderlich. Wichtig: Sie sollten an einem Computer / Tablet mit Mikrofon und möglichst auch mit Kamera arbeiten.
    • Sie erhalten am Ende jeder Session konkrete Aufgaben. So können Sie das Gelernte direkt umsetzen und üben – und in der nächsten Live-Session Ihre Erfahrungen mitbringen und von den anderen Unternehmerinnen und Unternehmern und den Referenten Feedback erhalten.
    • Sie erhalten eine schriftliche Dokumentation des Seminars und ein ausführliches Handout, auf das Sie immer wieder zurückgreifen können.
    • Wichtig: Damit wir intensiv an Ihrem Unternehmen arbeiten können, ist die Teilnehmerzahl stark begrenzt.

    Ablaufplan Online-Seminar


    • Session 1: Was ist Werbung – was ist Pressearbeit? Oder: Warum Pressemitteilungen nicht funktionieren

      Sie lernen, womit Sie unbedingt aufhören sollten – und was stattdessen zu tun ist, wenn Sie Journalisten wirklich erreichen möchten. Denn: Fast alle Pressemitteilungen landen ungelesen im digitalen Papierkorb.

    • Session 2: So funktionieren Redaktionen und danach suchen Journalisten

      Sie lernen, wie Redakteure „ticken“ und wann sie auf der Suche nach Gesprächspartnern sind. Sie entwickeln erste Ideen für Ihre neue, erfolgreiche Pressearbeit.

    • Session 3: Journalisten kontaktieren: Die Schritte

      Die richtigen Medien auswählen, Kontakte recherchieren: An diesem Termin lernen Sie die wichtigsten Schritte kennen, um Journalisten professionell zu kontaktieren.

    • Session 4: Themen-Brainstorming: Was können Sie Journalisten anbieten?

      Wir überlegen gemeinsam, welche Themen Sie Journalisten bieten können – und wie Sie sich als Experte positionieren. Wir arbeiten in Kleingruppen, und Sie bekommen Feedback auf Ihre Ideen.

    • Session 5: So fassen Sie Ihr Thema in die richtigen Worte (inklusive E-Mail-Vorlage)

      Jetzt geht’s ans Kontaktieren! Sie erhalten eine Vorlage für eine E-Mail, die Journalisten auch wirklich lesen. Während dieser Session formulieren Sie Ihr erstes eigenes Pressemailing – das Sie in Abwandlung immer wieder nutzen können.

    • Follow-up-Session:

      Nach ca. 2-3 Monaten treffen Sie sich wieder. Sie berichten von Ihren Erfahrungen und besprechen offene Fragen oder Themen. Inklusive einer Coaching-Übung mit direktem Feedback.

Ihre Referentinnen

Marike Frick – Journalistin und Mediencoach


„Die meisten Pressemitteilungen landen ungelesen im digitalen Papierkorb. Wer von Journalisten wahrgenommen werden will, muss sich Besseres einfallen lassen!."

Marike Frick weiß als gelernte Journalistin, womit man bei Redaktionen ankommt.

Mehr erfahren
Als Mediencoach hat sie schon vielen Hundert Unternehmerinnen und Unternehmern geholfen, es in die Presse zu schaffen: vom ZDF bis zu Spiegel Online, vom Fachmagazin bis zur Fernseh-Talkshow. Ihre erprobten Tools (E-Mail-Vorlagen, Pressekalender, Publikationslisten) machen es leicht, starke Themenvorschläge zu entwickeln und diese mit genau den richtigen Worten an genau die passende Redaktion zu schicken.

Britta Hesener – Journalistin und Texterin


„Wer online verkaufen will, braucht die richtigen Worte: Worte, die sofort rüberbringen, was ein Unternehmen tut und was der Kunde davon hat. Gemeinsam finden wir sie."

Als erfahrene Journalistin und Texterin leidet Britta Hesener an einer chronischen Berufskrankheit: Sie hat eine Allergie gegen lieblose Standardtexte.

Mehr erfahren
Liest sie langweilige Texte, fängt ihr Kopf an zu rattern. Sie formuliert innerlich um, tauscht Worte, setzt Punkte, streicht Sätze und versucht, alles auf den Punkt zu bringen. Zu ihr kommen Unternehmer, die sich Storys und Websitetexte wünschen, die wirklich zu ihnen passen – und die ihre Wunschkunden ansprechen.

Preise


  • Das Seminar kostet 1.272 Euro inkl. MwSt. für impulse-Mitglieder (Magazin-Abonnenten)
  • Der Normalpreis ist 1.590 Euro inkl. MwSt.

Sie haben Fragen zu unseren Angeboten?

Jana Binias


Akademie Management

Sie haben Fragen? Jana Binias hat Antworten. Sie erreichen Sie telefonisch unter +49 40 609 45 22 78 oder per E-Mail an jana.binias@impulse.de

Unsere FAQ
Wo findet mein Seminar statt?

Bei Seminaren in Hamburg:

Unsere Hamburger Seminare finden in den Räumlichkeiten von impulse statt:

MachWerk
Impulse Medien GmbH
Paul-Dessau-Straße 3A
22761 Hamburg.

Mit der Bahn:

  • Vom Hauptbahnhof steigen Sie in die Linie S1 Richtung Wedel.
  • Bis zur S-Bahn Haltestelle Bahrenfeld fahren Sie ca. 20 Minuten. Die Haltestelle liegt ca. 10 Minuten zu Fuss von uns entfernt.

Mit dem Auto:

  • Von der A7: Ausfahrt Bahrenfeld. Impulse selbst verfügt über 8 Parkplätze, die unseren Gästen zur Verfügung stehen. Sollten diese belegt sein finden Sie in der näheren Umgebung ausreichend Parkmöglichkeiten.

Mit dem Flugzeug:

  • Vom Flughafen Hamburg können Sie direkt mit der S1 bis zu der Haltestelle Bahrenfeld fahren. Sie benötigen dafür ca. 40 Minuten.
Welche Hotels befinden sich in der Nähe meines Veranstaltungsortes?

Die folgenden Hotels befinden sich in der näheren Umgebung der impulse-Akademie:

Bei Seminaren in Hamburg:

Bei Seminaren in Stuttgart:

Die Veranstaltungsorte werden rechtzeitig vor Seminarbeginn bekannt gegeben.

Wie komme ich am schnellsten zu meinem Veranstaltungsort?
Die schnellste Route zum MachWerk in Hamburg finden Sie hier.
Um wie viel Uhr findet mein Seminar statt?

Unsere Präsenz-Seminare sind 2-Tages-Seminare und finden, wie folgt, statt:

1. Tag: 11.00 – 17.00 Uhr
2. Tag: 09.30 – 16.00 Uhr

Die Seminarzeiten der Online-Seminare variieren.

Wie groß sind die Seminar-Gruppen?
Alle unsere Seminare finden in Kleingruppen statt, mit maximal 8 bis 12 Teilnehmern.
Was muss ich bei Präsenz-Seminaren beachten?
Zum besseren Schutz aller Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben wir uns entschieden, bei unseren Präsenz-Veranstaltungen die sogenannte 2-G-Regel anzuwenden, also nur Geimpfte und Genesene zuzulassen. Bitte bringen Sie daher Ihren gültigen Impf- oder Genesenen-Nachweis sowie ein gültiges Ausweisdokument mit oder senden Sie uns beides vorab per Mail an akademie@impulse.de.
Wie kommen die unterschiedlichen Seminar-Preise zustande?
Seminare der impulse-Akademie kosten regulär 1.590 Euro inkl. MwSt. impulse-Mitglieder sparen 20% auf alle Seminar-Angebote und zahlen somit 1.272 Euro inkl. MwSt.
Wie werde ich impulse-Mitglied?
impulse bietet Know-how und Netzwerk für Unternehmerinnen und Unternehmer. Hier finden Sie mehr Infos zur Mitgliedschaft und können sich direkt anmelden.