Nachfolge


Bringen Sie langjährige Erfahrungen und neue Ideen zusammen: Entwickeln Sie mit Ihrem Nachfolger eine gemeinsame Vision für Ihre Firma

Das Seminar, mit dem Sie mit Ihrem Nachfolger ein Zukunftsbild für Ihr Unternehmen entwickeln

Warnung: Die Teilnahme an diesem Seminar wird die Zukunft Ihres Unternehmens prägen!

Warum ist das Nachfolge-Seminar so wirksam? Einen Nachfolger zu finden – egal, ob aus der eigenen Familie oder von außen – ist äußerst anspruchsvoll. Allzu oft kommt es zu Konflikten, weil unterschiedliche Lebensentwürfe und Werte aufeinandertreffen und kein gemeinsames Bild einer erfolgreichen Zukunft existiert. Entscheidend für einen gelingenden Wechsel an der Spitze aber ist es, beides miteinander zu verbinden: wertvolle Erfahrungen aus der Vergangenheit mit neuen Ideen einer jüngeren Generation.

Dadurch, dass Unternehmer oft im Tagesgeschäft gefangen sind, bleibt ihnen kaum Zeit für solch eine Vision. Genau diesen Raum aber bietet das Seminar mit impulse-Verleger Nikolaus Förster, der eine Methode aus dem Spitzensport anwendet, die bereits unzähligen Firmen zum Erfolg verholfen hat. Statt abstrakte Ziele zu formulieren, wird das konkrete Bild einer erfolgreichen Zukunft entworfen – und vom Ergebnis her gedacht: Was werden Sie an einem bestimmten Tag in der Zukunft erreicht haben?

Viele Firmen haben für sich Sätze formuliert wie „Wir wollen Marktführer sein“ oder „Wir sind ein attraktives Unternehmen, bei dem die Kunden im Mittelpunkt stehen“. Es sind meist abstrakte Formulierungen, die so allgemein gehalten sind, dass sie niemanden emotional packen und deshalb auch keine Wirkung entfalten. Das ist anders, wenn Sie eine Vision entwerfen, die an einem bestimmten Tag in der Zukunft spielt, beispielsweise am 5. Mai 2025 – und Sie sich im Detail vorstellen, dass dieser Tag tatsächlich eingetreten ist, Sie also von der Zukunft aus denken. Wie wird sich Ihre Firma bis dahin entwickelt haben? Was wird sich bis dahin verändert haben? Und was sagen Ihre Kunden im Jahr 2025 über Sie?

Solch eine Vision einer erfolgreichen Zukunft schwarz auf weiß mit vielen Details aufzuschreiben, hat eine enorme Kraft, weil sich der Text nicht – wie sonst – in abstrakten Willensbekundungen erschöpft. Solch ein inspirierender Text dient Unternehmern als wichtige Orientierung für ihre Management-Entscheidungen. Wenn solch eine Vision zudem – wie in diesem Seminar – zu zweit erarbeitet wird, entfaltet dies eine starke einigende Kraft: Gemeinsamkeiten und Unterschiede, die sonst erst Jahre später zutage getreten wären, treten deutlich hervor und ermöglichen es, eine gemeinsame Vision zu erarbeiten – als Grundlage für einen erfolgreichen Generationswechsel.

Offen steht das Seminar keinen Einzelteilnehmern, sondern nur „Unternehmer-Paaren“, also Chefs mit ihren jeweiligen Nachfolgern. Sie haben die Chance, in zwei Tagen eine gemeinsame Zukunftsvision für ihre Firma zu entwickeln – und sich dabei mit Unternehmern aus anderen Branchen auszutauschen.

Im Seminar „Nachfolge“ entwickeln Sie ein konkretes Bild, wie Sie und Ihr Nachfolger sich gemeinsam die Zukunft vorstellen – als Grundlage für eine erfolgreiche Nachfolge.

Ihr Seminarleiter Nikolaus Förster ist als impulse-Verleger selbst Unternehmer. Die Methode des Visionings lernte er in den USA kennen und wendete sie in seinem eigenen Unternehmen an. Von den Resultaten war er so begeistert, dass er sie seit einigen Jahren erfolgreich an Unternehmer in Deutschland weitergibt. Er weiß, was zu tun ist, um eine inspirierende Unternehmensvision zu entwickeln und umzusetzen.

Im Seminar „Nachfolge“ lernen Sie vom Profi – praxisnah und direkt in Ihrem Unternehmen umsetzbar!

Was Sie lernen

  • Wie Sie Ihre persönlichen und unternehmerischen Ziele in Einklang bringen

  • Wie Sie herausfinden, was Sie mit ihrem Nachfolger bzw. Vorgänger verbindet – und was sie unterscheidet

  • Wie Sie eine gemeinsame Unternehmensvision entwickeln und schreiben

Was Sie mitnehmen

  • Die Erkenntnis, wie die Methode des Visioning Ihnen hilft, Ihre Ziele zu erreichen

  • Den Entwurf einer gemeinsamen Unternehmensvision

  • Erfahrungen anderer Unternehmer, die Ihnen dabei helfen, Ihre eigene Zukunftsvision zu konkretisieren

Wir bieten das Seminar als Online-Seminar und als Präsenzseminar in Hamburg an

Wählen Sie Ihr Seminar-Format

  • Online-Seminar
  • Präsenz-Seminar
  • So läuft das Online-Seminar ab

    • Wir treffen uns regelmäßig in einem Videokonferenzraum zu unseren Live-Sessions. Wichtig: Sie sollten an einem PC / Tablet mit Mikro und möglichst mit Kamera arbeiten.
    • Sie erhalten am Ende jeder Session konkrete Aufgaben. So können Sie das Gelernte direkt umsetzen und üben – und in der nächsten Session Ihre Erfahrungen mitbringen.
    • Sie erhalten eine Dokumentation des Seminars und ein ausführliches Handout.
    • Damit wir intensiv an Ihrem Unternehmen arbeiten können, ist die Teilnehmerzahl stark begrenzt.

    Ablaufplan Online-Seminar

    Zwischen den Video-Workshops erhalten die Unternehmer/Nachfolger-Duos konkrete Aufgaben,
    mit denen sie Schritt für Schritt eine Vision für die Zukunft ihres Unternehmens enwickeln.

    Session 1: Wie eine Methode aus dem Spitzensport Ihnen hilft, gemeinsam Ihre Ziele zu erreichen

    • Vom Spitzensport lernen: Sie verstehen, warum „Visioning“ so viel Kraft entfaltet und wie die Methode funktioniert.

    • Gegenwärtige Geschichte: Welche Schlüsselerlebnisse haben Sie geprägt?

    Session 2: Entdecken Sie, welches Potential Ihr Unternehmen hat

    • Zustands- und Umfeldanalyse: Gewinnen Sie Klarheit über Stärken und Schwächen Ihres Unternehmens.

    • Schlüssel-Werte: Auf welcher Grundlange treffen Sie Entscheidungen?

    Session 3: Sie schreiben Ihre erste Vision, wo Sie mit Ihrem Unternehmen hinmöchten

    • Stolz und Erfolgsbilder: Sie vergegenwärtigen sich, was für Sie eine erfolgreiche Zukunft bedeutet.

    • Kreativitätstechnik: Sie lernen die Hot-Pen-Methode kennen.

    • Erste Vision: Sie schreiben eine Vision über die Zukunft Ihres Unternehmens – und teilen sie mit den anderen Teilnehmern.

    Session 4: Die erste gemeinsame Vision von Unternehmer und Nachfolger

    • Präsentation der Visionen: Sie erhalten Feedback aus anderen Familienunternehmen.

    • Gemeinsame Vision: Unternehmer und Nachfolger schreiben eine gemeinsame Vision über die Zukunft ihres Unternehmens.

    Session 5: Von der Vision zum Umsetzungsplan

    • Umsetzungsplan: Wie Sie aus Ihrer gemeinsamen Vision konkrete nächste Schritte ableiten.

    • Einbinden der Mitarbeiter: Wie Sie Ihre Vision als Orientierung und Managementinstrument nutzen.

    • Abschlussrunde: Was sind die nächsten Schritte?

  • So läuft das Präsenz-Seminar ab

    • Unsere Präsenzseminare finden ab sofort unter Einhaltung der Auflagen wieder statt. Unser Hygienekonzept finden Sie hier.
    • Die Präsenzseminare finden kompakt an zwei aufeinanderfolgenden Tagen statt.
    • Wir treffen uns in der impulse-Akademie in Hamburg oder in Seminarräumen in Hamburg.
    • Für ein Catering mit warmen Mittagessen, Getränken und Snacks ist gesorgt.
    • Sie erhalten eine Dokumentation des Seminars und ein ausführliches Handout.
    • Damit wir intensiv an Ihrem Unternehmen arbeiten können, ist die Teilnehmerzahl stark begrenzt.

    Ablaufplan Präsenz-Seminar


    Tag 1

    • Vom Spitzensport lernen: Was ist Visioning und wie funktioniert die Methode?

    • Erfolge entdecken: Sie nähern sich über Übungen der Frage an, was nachhaltigen Erfolg im Kern ausmacht, und tauschen sich mit Ihrem Seminarpartner und anderen Unternehmern aus.

    • Erfolgsbild vorbereiten: Sie bereiten Ihre Vision vor, indem Sie identifizieren, welche Rahmenbedingungen Ihr Unternehmen in den nächsten Jahren prägen werden.

    • Kreativitätstechnik: Sie lernen die Hot-Pen-Methode kennen.

    • Vision formulieren: Sie schreiben ein erstes Erfolgsbild für die Zukunft Ihres Unternehmens auf.

    Tag 2

    • Gemeinsame Zukunft: Sie unterteilen Ihre Vision in inhaltliche Kapitel und lassen sie gemeinsam mit Ihrem Partner in ein gemeinsames Dokument fließen.

    • Entscheidungen: Sie identifizieren unterschiedliche Positionen und nehmen sich Zeit, sie zu diskutieren und mögliche Gemeinsamkeiten auszuloten.

    • Werte: Sie identifizieren, was Sie brauchen, um Ihre gemeinsame Vision umzusetzen - und welche Werte Ihnen dabei helfen werden.

    • Zukunftsplan: Sie lernen, wie Sie die gemeinsame Vision als Orientierung für den Generationenwechsel und als Managementinstrument nutzen können.

Ihr Referent

Nikolaus Förster: Experte für Unternehmensvisionen, die verbinden


„Eine Nachfolge kann nur glücken, wenn beide Generationen eine gemeinsame Vision entwickeln – mit Platz für die langjährigen Erfahrungen und neuen Ideen.“

Nikolaus Förster ist leidenschaftlicher Unternehmer und grandioser Geschichtenerzähler. Der Herausgeber des Unternehmermagazins impulse hat

Mehr erfahren
jahrelang Erfahrung darin, auch in scheinbar ganz gewöhnlichen Firmen packende Storys zu finden und das Beste aus Texten herauszuholen. Seit 2013 ist Förster selbst Unternehmer: Er übernahm das Magazin vom Konzern Gruner+Jahr und baute neue Geschäftszweige auf. Einer davon ist die impulse-Akademie, die ambitionierte Unternehmer mit Seminaren noch erfolgreicher macht. Seit Jahren beschäftigt er sich intensiv mit dem Thema Fehlerkultur und hat dazu zwei Bücher veröffentlicht.

Preise


  • Das Seminar kostet 1.272 Euro inkl. MwSt. für impulse-Mitglieder (Magazin-Abo)
  • Der Normalpreis ist 1.590 Euro inkl. MwSt.

Sie haben Fragen zu unseren Angeboten?

Jana Binias


Akademie Management

Sie haben Fragen? Jana Binias hat Antworten. Sie erreichen Sie telefonisch unter +49 40 609 45 22 78 oder per E-Mail an jana.binias@impulse.de