Preisverhandlungen


Setzen Sie sich in Preisgesprächen noch besser durch

Das 2-Tages-Seminar, in dem Sie lernen, mit Psychologie höhere Gewinne zu erzielen

Sie sind genervt, weil Kunden ständig nach Rabatten fragen? Und Sie ruinieren sich Ihre Marge, weil Sie es einfach nicht schaffen, Ihre Preise durchzubringen? Die gute Nachricht: Sie haben es in der Hand, das zu ändern. 

Im 2-Tages-Seminar Preisverhandlungen lernen Sie, wie Sie mithilfe psychologischer Hebel Ihre Preise durchsetzen und dadurch höhere Gewinne und Deckungsbeiträge erzielen.

Verkaufsprofi Roman Kmenta zeigt Ihnen, wie Sie Preise klug festlegen und Kundeneinwände wie „zu teuer“ erfolgreich kontern. Außerdem erfahren Sie, wie Sie Ihre Preise so kommunizieren, dass Kunden sie als angemessen empfinden.

Ihr neues Methodenwissen können Sie gleich ausprobieren: In Kleingruppen trainieren Sie Preisverhandlungen mit anderen Seminarteilnehmern. In den Trainings geht es um reale Produkte oder Dienstleistungen Ihrer Firma – so können Sie erfolgreiche Verhandlungsstrategien später direkt in Ihren Unternehmensalltag übertragen.

Nach dem Seminar können Sie Ihre Kunden davon überzeugen, dass Ihr Angebot seinen Preis wert ist. Weil Sie keine ruinösen Rabatte geben müssen, erzielen Sie höhere Gewinne.

Aufgrund des hohen Praxisanteils - rund die Hälfte der Seminarzeit entfällt auf die Trainingsverhandlungen - ist die Teilnehmerzahl auf zwölf Personen begrenzt. Nur so kann Roman Kmenta auf jeden Teilnehmer eingehen, Feedback und Ideen geben.

Wir bieten das Seminar „Preisverhandlungen “ als Präsenz-Seminar in Hamburg an

  • Präsenz-Seminar
  • So läuft das Präsenz-Seminar ab

    • Unsere Präsenzseminare finden ab sofort unter Einhaltung der Auflagen wieder statt. Unser Hygienekonzept finden Sie hier.
    • Die Präsenzseminare finden kompakt an zwei aufeinanderfolgenden Tagen statt.
    • Wir treffen uns in der impulse-Akademie in Hamburg oder in Seminarräumen in Hamburg.
    • Für ein Catering mit warmen Mittagessen, Getränken und Snacks ist gesorgt.
    • Sie erhalten eine Dokumentation des Seminars und ein ausführliches Handout.
    • Damit wir intensiv an Ihrem Unternehmen arbeiten können, ist die Teilnehmerzahl stark begrenzt.

    Ablaufplan Präsenz-Seminar


    Tag 1
    • Die mentale Grundlage für erfolgreiche Preisgespräche: Ob Sie Ihre Preise durchsetzen und hohe Margen erzielen, hängt vor allem auch davon ab, wie Sie denken – über sich selbst, Ihre Produkte, Ihren Kunden und Ihre Mitbewerber.

    • Erfolgsfaktor Vorbereitung: Gerade bei Preisverhandlungen ist eine professionelle Vorbereitung entscheidend. Sie kann Ihnen sehr viel Geld bringen. Sie lernen, wie Sie sich optimal vorbereiten und was Sie dabei keinesfalls vergessen sollten.

    • Solide Beziehung als Verhandlungsbasis: Eine gute Beziehung zum Kunden erhöht die Wahrscheinlichkeit, bei Preisverhandlungen erfolgreich zu sein. Sie lernen die besten Strategien kennen, wie Sie eine enge Kundenbeziehung rasch aufbauen.

    • Die verkaufspsychologisch effektive Preispräsentation: Die Preisnennung ist meist nur eine Sache von Sekunden und doch kann genau dort vieles schieflaufen. Viele Verkäufer laden Kunden förmlich dazu ein, Preise zu verhandeln. Mit ein, zwei unbedachten Äußerungen zerreden sie selbst ihre Preise – und lassen viel Geld liegen. Lernen Sie die Kardinalfehler kennen – und wie Sie diese vermeiden.

    Tag 2
    • Preispsychologische Taktiken: Die Preispsychologie bietet viele Taktiken, die Ihre Chance in Preisgesprächen besser abzuschneiden, deutlich erhöhen. Sie lernen Strategien kennen, die sich in der Verkaufspraxis sehr bewährt haben und einfach einsetzbar sind.

    • Mit Preiseinwänden professionell umgehen: „Zu teuer!“ „Die Konkurrenz ist günstiger!“, „Letztes Jahr waren es noch preiswerter!“ „Da ist doch bestimmt noch was drin, oder?“ Sie lernen bewährte Strategien, mit denen Sie gelassen und konsequent auf Rabattanfragen und Preiseinwände reagieren.

    • Erprobte und erfolgreiche Verhandlungsstrategien: Wenn es zu einer echten Preisverhandlung kommt, dann sollten Sie nicht nur ein Ziel haben, sondern auch einen Plan, wie Sie dieses erreichen. Die lernen das System der Eskalationsstufen in Preisgesprächen kennen. Es bietet Ihnen einen roten Faden, der Sie möglichst ertragreich durch Preisgespräche führt.

Was Sie erwartet

  • Sie verstehen die Psychologie von Preisen: Verkaufsprofi Kmenta zeigt Ihnen psychologische Hebel für höhere Gewinne.

  • Sie trainieren Preisverhandlungen: In Kleingruppen üben Sie, Preisgespräche zu führen – stressfrei und ohne Angst, sich zu blamieren.

  • Sie feilen an Ihrer Verhandlungsstrategie: Durch das Feedback des Referenten und der anderen Teilnehmer können Sie Ihre Verhandlungsstrategie sofort optimieren.

Was Sie lernen

  • Techniken, um mentale Preisblockaden zu überwinden

  • Strategien für den Umgang mit typischen Preiseinwänden

  • Das System der 6 Stufen im Preisgespräch

Was Sie mitnehmen

  • Neue Souveränität in Preisverhandlungen

  • Eine 21-Punkte-Checkliste für die Vorbereitung von Preisgesprächen

  • Roman Kmentas Buch „Zu teuer! 118 Antworten auf Preiseinwände“ als PDF-Version

Ihr Referent

Roman Kmenta - Experte für Verkaufen mit Profit


„Kunden kaufen, wenn der Wert höher ist als der Preis. Als erfolgreicher Unternehmen gilt es konsequent den Wert ihres Angebotes zu steigern, nicht den Preis zu senken.“

Roman Kmenta berät Unternehmen und Unternehmer zu Verkaufs- und Marketingstrategien für höhere Preise, Honorare und Deckungsbeiträge. Als

Mehr erfahren

Experte für Preisstrategie und Vertriebsentwicklung hat er im letzten Jahrzehnt mit mehr als hundert Top-Unternehmen in Deutschland, der Schweiz und Österreich gearbeitet, darunter Claas, Kia Motors, Samsung, Weber Grill und Novartis. Kmenta hat mehrere Bücher zu Marketing- und Vertriebsthemen veröffentlicht, darunter „Nicht um jeden Preis“ und „Zu teuer! 118 Antworten auf Preiseinwände“.


Preise


  • Das Seminar kostet 1.272 Euro inkl. MwSt. für impulse-Mitglieder (Magazin-Abonnenten)
  • Der Normalpreis ist 1.590 Euro inkl. MwSt.

Sie haben Fragen zu unseren Angeboten?

Jana Binias


Akademie Management

Sie haben Fragen? Jana Binias hat Antworten. Sie erreichen Sie telefonisch unter +49 40 609 45 22 78 oder per E-Mail an jana.binias@impulse.de