Bild

Spezialisierung

Wie Sie zur Nummer Eins in Ihrer Branche werden

Das 1-Tagesseminar, in dem Sie lernen, sich auf Ihre Stärken und die Engpässe Ihrer Kunden zu konzentrieren

Sie bieten an, was viele anbieten – und müssen sich daher einem ermüdenden Preiskampf stellen? Und wenn Sie ehrlich sind, müssen Sie sich eingestehen, dass der Kunde gar nicht wissen kann, welches Problem Sie besser als alle anderen lösen können?

 

Stellen Sie sich vor, Sie sind auf ein Produkt, eine Dienstleistung, einen Prozess oder eine Zielgruppe so spezialisiert, dass Sie als absoluter Experte auf diesem Gebiet wahrgenommen werden. Sie lösen nicht mehr viele Probleme mittelmäßig, sondern eines exzellent.

 

Im 1-Tagesseminar "Spezialisierung" lernen Sie, wie Sie Ihre größte Stärke mit dem größten Engpass Ihrer Kunden verbinden - damit die Kunden bei Ihnen Schlange stehen.

 

Stephan Kowalski kennt sich aus mit der engpasskonzentrierten Strategie: Er lehrt sie nicht nur, er hat sie in mehreren eigenen Unternehmen erfolgreich angewandt. Er entwickelt gemeinsam mit Ihnen Ihre Spezialisierungsstrategie und zeigt Ihnen Do’s und Don’ts.

 

Im Seminar „ Spezialisierung“ lernen Sie vom Profi – praxisnah und direkt in Ihrem Unternehmen umsetzbar!

WAS SIE LERNEN

  • Wie Sie zu Ihren Stärken finden
  • Wie Sie Ihre Zielgruppen identifizieren und in Dialog mit Ihren Kunden treten
  • Wie Sie Ihre größte Stärke mit dem größten Bedürfnis Ihrer Kunden verbinden

WAS SIE MITNEHMEN

  • Ihr Stärkenprofil
  • Ihre Zielgruppendefinition
  • Vorbereitung Ihres Zielgruppendialogs

Seminardetails

PREISE:


Abonnenten: 590 €
Nicht-Abonnenten: 790 €
Rabatt bis 31.01.2018: 20%

IHR REFERENT:


Stephan Kowalski

ZEITEN:


eintägige Veranstaltung
9 bis 17 Uhr

TEILNEHMER:


max. 8 Personen

testimonial

„Im Spezialisierungsseminar konnte ich viele wichtige Fragen klären: Wofür stehen wir? Was unterscheidet uns von der Konkurrenz? Und ganz wichtig: Was schätzen unsere Kunden an uns? Es kamen Stärken heraus, die ich gar nicht wahrgenommen hatte. Dank des strukturierten Prozesses weiß ich nun ganz genau, auf welche Zielgruppe wir uns ab jetzt konzentrieren und welche Leistungen wir ihr anbieten. So viel Klarheit tut gut!“

Melanie Lammers, Gründerin & Geschäftsführerin Bamboo Consulting

Sie haben Fragen?

Kontakt

Bei Fragen und Anregungen rufen Sie uns an oder schreiben Sie eine E-Mail:

Tel: +49 40 609 45 22 78

akademie@impulse.de

Was Sie im Seminar erwartet

  • Strategie: Wie funktioniert eine Strategie, die die Engpässe Ihrer Kunden in den Fokus rückt?
  • Stärken: Auf welche Stärken kann Ihr Unternehmen bauen? Was können Sie besser als andere?
  • Kunden: Mit welchen Zielgruppen haben Sie es zur Zeit zu tun?
  • Engpässe: Was sind die größten Probleme Ihrer Kunden? Lösen Sie diese zufriedenstellend? Gibt es Probleme bei der Zielgruppe, die noch niemand löst?
  • Zielgruppendialog: Was ist ein Zielgruppendialog und wie kann man mit diesem Instrument in echten Austausch mit den eigenen Kunden treten?

Ihr Referent

Stephan Kowalski

Stephan Kowalski ist zertifizierter Strategiecoach, sein Spezialgebiet ist die engpasskonzentrierte Strategie (EKS). Seit seiner Ausbildung an der EKS-Akademie hat er hunderten Unternehmern geholfen, sich konsequent an den Bedürfnissen einer engen Zielgruppe auszurichten – und so zur Nummer Eins auf ihrem Gebiet zu werden. Welches enorme Potenzial eine kluge Spezialisierung entfalten kann, weiß Stephan Kowalski auch aus eigener Erfahrung. Bis heute hat er elf Unternehmen gegründet. Insbesondere beim Geschäftsreisebüro BTO24, das heute 50 Mitarbeiter beschäftigt und für dessen Konzept er ausgezeichnet wurde, hat er die Spezialisierungsmethode selbst angewandt.

Preise

Das Seminar kostet 590 Euro inkl. MwSt. für Abonnenten des impulse-Magazins. Nicht-Abonnenten zahlen 790 Euro inkl. MwSt.

Wie viel ist Ihnen ein Nachfrage-Sog wert?

testimonial

„Stephan Kowalski ist intensiv auf meine Situation eingegangen. So hatte ich schon konkrete Ergebnisse, als ich abends aus dem Seminar raus bin. Das war bei anderen Strategieseminaren, die ich schon besucht habe, nicht so. Dort gab es einen allgemeinen Vortrag vor 100 Leuten. Bei impulse hingegen gibt es individuellen Input vom Dozenten – das macht das Seminar für mich wesentlich wertvoller. Ich habe es direkt weiterempfohlen.“

Kai-Uwe Lehanka, Lehanka Kommunikationsagentur GmbH