Bild

Mach es!

impulse-Unternehmercoaching

Das einjährige Unternehmercoaching, mit dem Sie Ihr Unternehmen aufs nächste Level bringen

Haben Sie das Gefühl: „So geht es nicht weiter – es muss sich was ändern!“? Sie rackern sich ab, hetzen von Kunde zu Kunde, von Termin zu Termin und sind so eingebunden in das Tagesgeschäft Ihres Unternehmens, dass Ihnen die Distanz fehlt. Ziele definieren? Keine Zeit! Strategien entwickeln? Keine Zeit! Unternehmenskultur gestalten? Keine Zeit! Team führen? Keine Zeit! Die Liste könnte endlos fortgesetzt werden… Und wenn Sie doch mal Veränderungen anstoßen, dann gelingt es Ihnen nicht, am Ball zu bleiben? Der Alltag verschluckt so viele gute Ideen und hält immer wieder das Hamsterrad für Sie bereit?

Stellen Sie sich vor, Sie gönnen sich ein Jahr immer wieder und regelmäßig Zeiten, in denen Sie vor allem AN statt IN Ihrem Unternehmen arbeiten. Sie ziehen sich bewusst ganze Tage heraus, kümmern sich um wichtige Fragen und räumen damit Steine aus dem Weg, die schon lange den Erfolg Ihres Unternehmens behindern. Wo werden Sie dann nach einem Jahr sein? Auf welches Level werden Sie Ihr Unternehmen bringen können?

In unserem Unternehmercoaching MACH ES! werden Sie in einer festen Gruppe ein Jahr lang von erfahrenen Unternehmern und Coaches begleitet. Gemeinsam mit sieben anderen ambinionierten Unternehmerinnen und Unternehmer, die genau wie Sie ihr Unternehmen weiter voranbringen wollen, fokussieren Sie sich auf das, was wirklich wichtig ist für Ihren unternehmerischen Erfolg.
In vier Wochenend-Modulen führen wir Sie durch die wichtigsten unternehmerischen Fragen:
MODUL 1
WERTE & ZIELE: Der Blick in mich selbst hinein

  • Wer bin ich als Unternehmer/in?
  • Was hat mich geprägt? Auf welchen Werten steht mein Unternehmen?
  • Welche Vision für das Jahr 2025 habe ich für mein Unternehmen?
  • Wo will ich am Ende des impulse-Unternehmercoachings stehen?

MODUL 2
POSITIONIERUNG & GESCHÄFTSMODELL: Der Blick auf den Markt

  • Wo liegen die Stärken meines Unternehmens?
  • Wo liegen die Engpässe meiner Kunden?
  • Welches Angebot verbindet diese Stärken und Engpässe?

MODUL 3
FÜHRUNG & FIRMENKULTUR: Der Blick ins eigene Unternehmen

  • Was ist gute Führung? Wie kann ich mich weiterentwickeln?
  • Welches Führungsleitbild soll in meinem Unternehmen gelten?
  • Wie etabliere ich eine Firmenkultur, in der Innovationen gedeihen und Mitarbeiter ihr Bestes geben können?

MODUL 4
KOMMUNIKATION & TRANSFER: Der Blick auf die Umsetzung

  • Wie kann ich mein Angebot so kommunizieren, dass es die Kunden emotional packt?
  • Wie kann ich meine Positionierung im Markt so kommunizieren, dass sie in den Köpfen der Kunden hängen bleibt?
  • Was habe ich in diesem Jahr erreicht?
  • Wie kann ich über dieses Jahr hinaus am Ball bleiben?

Was Sie an den Wochenend-Modulen erwartet

Methoden und Tools: In kleinen Seminareinheiten geben unsere Coaches Input zu den jeweiligen Themen. Sie lernen Methoden wie Visioning, Storytelling, Spezialisierung und verschiedene Führungsmethoden kennen, so dass Sie in der Lage sind, sie in Ihrem Unternehmen umzusetzen.

Werkstätten: Sie bekommen ausreichend Gelegenheit, an Ihren konkreten Fragestellungen zu arbeiten. Unsere Coaches unterstützen Sie bei der Erstellung Ihrer Unternehmensvision, Ihrer Spezialisierungsstrategie, Ihrem Führungsleitbild, Ihrer Kommunikationsstrategie etc.

Coachingeinheiten: In Gruppencoachings werden Sie von unseren Coaches dabei unterstützt, die für Sie passende Lösung zu finden, Ihre individuellen Strategien zu erarbeiten und Ihre Ziele nicht aus den Augen zu verlieren.

Außerhalb der Wochenend-Module werden wir Sie wie folgt unterstützen:

Coaching-Kalender: Sie erhalten einen Coaching-Kalender, der Sie das Jahr über als Selbstführungstool begleiten wird. Mit diesem Tool werden Sie Ihre Kräfte zielgerichtet einsetzen und erreichen können. Es strukturiert Ihren Alltag und hilft Ihnen dabei, jeden Tag zu fokussieren: Auf das, was wichtig ist, um Ihr Unternehmen aufs nächste Level zu bringen.

Telefonkonferenzen: Zwischen den Wochenend-Modulen wird es je eine, also insgesamt drei, Telefonkonferenzen mit der gesamten Gruppe geben, die von einem unserer Coaches geleitet wird. Hier können aktuelle Fragen geklärt, Arbeitsfortschritte gezeigt und Erfolge gefeiert werden.

Einzelcoachings: Bei Bedarf können Sie zwischen den Wochenend-Modulen je ein 30-minütiges telefonisches Einzelcoaching mit Antonia Götsch oder Stephan Kowalski vereinbaren.

Für wen ist das impulse-Unternehmercoaching das Richtige?

Das impulse-Unternehmercoaching bieten wir für Unternehmerinnen und Unternehmer an, die erkannt haben, dass Veränderung bei Ihnen selbst beginnt.

In diesem Programm sind Sie richtig, wenn Sie:

  • den unbedingten Willen mitbringen, etwas verändern zu wollen
  • bereit sind, alte Gewohnheiten über Bord zu werfen
  • offen sind für neue Denkweisen und Methoden
  • verstanden haben, dass Sie aus einer Gruppe nur etwas zurückbekommen, wenn Sie bereit sind, sich voll und ganz in die Gruppe einzubringen.

Die Wochenend-Termine für das impulse-Unternehmercoaching 2018

MODUL 1
WERTE & ZIELE: Der Blick in mich selbst hinein

23. – 25.03.2018

Fr. 15 – 18 Uhr, Sa. 10 – 18 Uhr, So. 10 – 15 Uhr

Hamburg, impulse

MODUL 2
POSITIONIERUNG & GESCHÄFTSMODELL: Der Blick auf den Markt

22. – 24.06.2018

Fr. 15 – 18 Uhr, Sa. 10 – 18 Uhr, So. 10 – 15 Uhr

Hamburg, impulse

MODUL 3
FÜHRUNG & FIRMENKULTUR: Der Blick ins eigene Unternehmen

07. – 09.09.2018

Fr. 15 – 18 Uhr, Sa. 10 – 18 Uhr, So. 10 – 15 Uhr

Hamburg, impulse

MODUL 4
KOMMUNIKATION & TRANSFER: Der Blick auf die Umsetzung

06. – 08.12.2018

Do. 15 – 18 Uhr, Fr. 10 – 18 Uhr, Sa. 10 – 18 Uhr, Abschlussdinner

Hamburg, impulse

Ihre Investition

Das impulse-Unternehmercoaching „Mach Es!“ kostet 14.900 Euro zzgl. MwSt. Es besteht die Möglichkeit, den Betrag in Raten zu begleichen:

  • 1. Rate: 5.900 Euro (zzgl. MwSt.), Zahlung bis 15. März 2018
  • 2.- 4. Rate: je 3.000 Euro (zzgl. MwSt.), Zahlung bis 30. Mai, 30. Juli 2018 und 30. September 2018

Bei einmaliger Zahlung bis zum 20. März 2018 gewähren wir Ihnen einen Rabatt von 1.000 Euro (zzgl. MwSt.). Sie investieren in diesem Falle also insgesamt 13.900 Euro (zzgl. MwSt.) in Ihre persönliche Weiterentwicklung und den Erfolg Ihres Unternehmens.

Was Sie dafür bekommen

  • Vier dreitägige Seminare zu Kernfragen des Unternehmertums
  • Coaching-Kalender als Selbstführungstool
  • Teilnahme an drei moderierten Telefonkonferenzen
  • 3 telefonische Einzelcoachings mit Antonia Götsch oder Stephan Kowalski
  • Begrüßungs- und Abschlussdinner mit den Coaches
  • Unterlagen, Verpflegung und Getränke während der Seminartage

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 28. Februar 2018

In unserem impulse-Unternehmercoaching bieten wir 8 ambitionierten Unternehmerinnen und Unternehmern die Möglichkeit, Ihr Unternehmen aufs nächste Level zu bringen. Da der Erfolg des Programms maßgeblich von der Zusammensetzung der Gruppe und der Motivation der Teilnehmerinnen und Teilnehmer abhängt, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Bitte gehen Sie in Ihrer Bewerbung kurz auf folgende Punkte ein:

  • Motivation: Warum ist die Teilnahme für Sie am Programm wichtig?
  • Ziel: Was möchten Sie am Ende des Unternehmercoachings erreicht haben?
  • Probleme: Welches sind die drei größten Herausforderungen in Ihrem Unternehmen, denen Sie zurzeit gegenüberstehen?
  • Unternehmen: Stellen Sie uns Ihr Unternehmen vor!

Ihre Coaches

Dr. Nikolaus Förster

Nikolaus Förster ist leidenschaftlicher Unternehmer und grandioser Geschichtenerzähler. Der Herausgeber des Unternehmermagazins impulse war jahrelang Chefredakteur und hat Erfahrung darin, auch in scheinbar ganz gewöhnlichen Firmen packende Storys zu finden und aus Texten das Beste herauszuholen. Seit 2013 schreibt er nicht nur über Unternehmer – er ist auch selbst einer. Er übernahm das Magazin vom Konzern Gruner+Jahr und baute nach und nach neue Geschäftszweige auf. Einer davon ist die impulse-Akademie, die ambitionierte Unternehmer mit Seminaren noch erfolgreicher macht. Seit Jahren beschäftigt er sich intensiv mit dem Thema Fehlerkultur und hat dazu bereits zwei Bücher verfasst.

Antonia Götsch

Antonia Götsch hat in den vergangenen Jahren als Journalistin bei mehr als hundert großen und kleinen Unternehmen hinter die Kulissen geschaut. Was ihr immer wieder begegnete: Unternehmer, die im Tagesgeschäft feststeckten, die ein gutes Team hatten und dennoch ständig selbst in die Bresche sprangen. Führung ist daher seit vielen Jahren ihr Herzensthema: Ihr Ziel ist es, Unternehmern zu mehr Klarheit und Souveränität bei ihrer Führungsarbeit zu verhelfen, um sich so ein engagiertes, selbstständiges Team aufzubauen. Ihre eigenen Erfahrungen als Führungskraft hat sie zuerst im Konzern gesammelt, dann begleitete sie den Management-Buyout des impulse-Verlags. Als Chefredakteurin und ausgebildeter Business Coach leitet Antonia Götsch bei impulse neben der Redaktion auch die Personal- und Organisationsentwicklung.

Stephan Kowalski

Stephan Kowalski ist zertifizierter Strategiecoach. Seine Spezialgebiete sind die engpasskonzentrierte Strategie (EKS) und die Methode „Visioning“. Seit seiner Ausbildung an der EKS-Akademie hat er hunderten Unternehmern geholfen, sich konsequent an den Bedürfnissen einer engen Zielgruppe auszurichten – und so zur Nummer Eins auf ihrem Gebiet zu werden. Welches enorme Potential eine kluge Spezialisierung entfalten kann, weiß Stephan Kowalski auch aus eigener Erfahrung. Bis heute hat er elf Unternehmen gegründet. Insbesondere beim Geschäftsreisebüro BTO24, das heute 50 Mitarbeiter beschäftigt und für dessen Konzept er ausgezeichnet wurde, hat er die Spezialisierungsmethode selbst angewandt.

Die Methode „Visioning“ lernte Stephan Kowalski in den USA bei dem Mittelständler Zingerman’s kennen und war von den Resultaten in seinen Unternehmen so begeistert, dass er sie seither erfolgreich an Unternehmer in Deutschland weitergibt. Bei der Methode des „Visioning“ wird vom Ergebnis her gedacht: Was werden Sie an einem bestimmten Tag in der Zukunft erreicht haben? Das Besondere dabei: Die Methode fokussiert sich nicht nur auf betriebswirtschaftliche Ziele, sondern berücksichtigt auch, was für ein Unternehmen Sie führen möchten. Heute ist Stephan Kowalski Inhaber einer Beratungsgesellschaft und hat seine Passion in der Weitergabe seines Wissens und seiner Erfahrung entdeckt. Als Berater begleitet er Menschen, die ihr Unternehmen zum Erfolg führen wollen.